Banner Computer.Sport
  go
Sonderöffnung
Öffnung der Sonderausstellung an Vortragsabenden bis 19 Uhr
 
Ansprechpartner
Dietmar Schulte
       Sie befinden sich hier:

Millionen für Medaillen - Wie viel Geld fließt im Sport?

Prof. Dr. Georg Anders, Deutsche Sporthochschule Köln 
 
Sport ist zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor geworden. Viele Wirtschaftszweige sind mit der wachsenden Sportbranche verflochten. Für sportbezogene Waren und Dienstleistungen gibt es eine Vielzahl von Anbietern und Nachfragern. Es wird konsumiert und investiert; es entstehen Arbeitseinkommen und Unternehmensgewinne. Die öffentliche Hand fördert in erheblichem Maße den Sport in seinen verschiedenen Ausprägungen. Wirtschaftsunternehmen finanzieren mittels Sponsoring Sportler und Sportlerinnen, Verbände und Vereine, Ligen und Sportveranstaltungen. Millionensummen werden ausgegeben, damit Medaillen gewonnen werden. Der Vortrag befasst sich mit dem wirtschaftlichen Gewicht des Sports und dem Ausmaß der im Sport zwischen den verschiedenen Beteiligten fließenden Geldströme.
 
Mi 13. Mai 19.00 Uhr


   Drucken       Impressum       © Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, D-33102 Paderborn, Tel. 05251-306600