Banner Computer.Sport
  go
       Sie befinden sich hier:

Höher, schneller, weiter:
Leistung durch Training

Wer seinen Trainingsstand bestimmen will, setzt heute auf Computer. Wie fit Sie sind, können Sie an vielen interaktiven Stationen ausprobieren. Sportliche Bewegungsabläufe kann man mithilfe des Motion Capturing – eine Methode zur 3D-Aufzeichnung von Körperbewegungen in Echtzeit – graphisch sichtbar machen. Das HNF präsentiert eine neue Methode, die Bewegungen ohne die bisher benötigten Marker am Körper zu erfassen. Starten Sie auf der Tartanbahn und analysieren Sie Ihre Bewegungen anschließend auf dem Bildschirm. Eine Kraftmessplatte misst Sprungkraft und Koordination und hilft im Spitzensport beispielsweise Synchronspringern, ihre Bewegungsabläufe genau aufeinander abzustimmen. Ein Bodyscanner erkennt exakte Körpermaße, mit denen individuelle Trainingspläne erstellt werden können.

Leitexponate:
  • Markerloses Motion Capturing
  • Kraftmessplatte
  • Body Scanner
  • Spielanalyse Amisco Pro
  • Ambient Intelligence - Mannschaftstraining beim Fahrradfahren
  • Elektronische Reaktionszeitmessung
Motion_Capturing
Spielanalyse Amisco Pro
Teamtraining
   Drucken       Impressum       © Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, D-33102 Paderborn, Tel. 05251-306600